Demo: Kein Gift in unserer Erde!

09.05.2015
14:00

Stell Dich quer!

Völkersen wehrt gegen die geplante Verpressung von giftigem Lagerstättenwasser in bisher nie gewesenen Dimensionen.
Seit alle dabei und unterstützt den Widerstand!

„Wir wollen nicht zur „Asse“* der niedersächsischen Erdgasindustrie werden!“

Dafür demonstrieren alle Bürgerinitiativen gegen das Gasbohren zusammen am Sonnabend, 9. Mai.
Sie laden alle Menschen herzlich ein, mitzumachen, sich für sauberes Grund- und damit sicheres Trinkwasser zu engagieren und der Forderung Nachdruck zu verleihen, dass Sicherheit und Gesundheitsvorsorge Vorrang hat vor Konzerngewinnen. 

Treffpunkt ist um 14 Uhr in Holtebüttel, Nähe DEA Hauptbetriebsplatz, Schülinger Straße (Parkplatz gegenüber dem Friedhof).

Der Demonstrationszug führt nach Völkersen zum Gasthof Grashoffs, dort findet die Abschlusskundgebung statt. Kreative Plakate und lautstarke Akustik sind willkommen, für das leibliche Wohl wird gesorgt. Trecker mit Motivwagen und eine Sambagruppe begleiten die Demonstration

Weiter Informationen und Hintergründe unter http://das-rote-x.de/demo-9-mai-2015.html

Datum: 
Samstag, Mai 9, 2015